Sonntag, 27. Oktober 2013

Für den besten Chef

Im Vorjahr, als mein Chef seinen 40. Geburtstag feierte, machte ich ihm ein Kuchenbuffet, welches heuer wohl anders aussehen würde. Da ich vor einem Jahr noch keine Ahnung von Rollfondant hatte (bzw. erst kurz zuvor davon hörte und ich nur einen etwas misslungenen iPhone-Torten-Versuch dabei hatte), sahen die Torten, Schnitten und Kuchen damals so aus:




Hätte mein Motivtortenwahn ein Jahr früher begonnen, hätte es dort sicherlich den einen oder anderen Hingucker gegeben. Aber auch diese haben angeblich sehr gut geschmeckt.

Vor wenigen Tagen hatte mein Chef nun seinen 41. Geburtstag und was bekam er wohl von mir? Das ist wohl unschwer zu erraten: Natürlich eine Torte - für den besten Chef, den man sich nur vorstellen kann!!!! Und ich habe mich sehr über seine Aussage gefreut: "Solch eine schöne Torte habe ich noch nie bekommen!"


Leider ist die Farbe auf dem Foto wieder einmal nicht naturgetreu, da das Bild erneut erst gegen Mitternacht geschossen wurde. Unter der Masche befindet sich eine Nusstorte (Rezept siehe hier).

Nun hoffe ich nur noch, dass die Torte auch geschmeckt hat.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen