Sonntag, 1. Dezember 2013

Adventkalender - 1. Dezember - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt....

Da heute der 1. Adventsonntag sowie der 1. Dezember ist und somit die Adventszeit beginnt, wird sich nun täglich ein "Fenster" meines Adventkalenders für euch öffnen.

Ich habe vor, euch jeden Tag etwas zum Thema "Backen" zu zeigen. Ich hoffe, dass ich es wirklich täglich schaffe, da dies zeitlich sicherlich knapp wird. 

Es wird sich dabei nicht immer um Fondanttorten oder -figuren handeln. Es werden mit Sicherheit auch leckere Rezepte, Tipps für tolle Koch- oder Backbücher - zB für Kekserl - etc. dabei sein. Natürlich wird es auch die ein oder andere Torte bzw. die ein oder andere Fondantfigur (evtl. sogar mit Tutorial) geben. Ich will jedoch jetzt nicht zu viel verraten (kann ich auch nicht, da ich selbst noch nicht so genau weiß, was täglich kommen wird). Und es wird  nicht täglich vorweihnachtlich sein, doch überwiegend.

Den Start in meinen Bloggeradvent macht mein Wichtelgeschenk. 

Vorgestern habe ich mich mit ganz lieben, ehemaligen Arbeitskollegen getroffen. Wir haben aus unserem unregelmäßig stattfindenden Ex-Arbeitskollegen-Treffen kurzum eine Weihnachtsfeier gemacht und Geschenke mitgebracht. Vor Ort wurde gewichtelt: Meine Torte hat eine ganz, ganz liebe Freundin gezogen, die schon mehrmals mit meinen Torten zwangsbeglückt wurde, wie zB hier oder hier. Ich habe ein Päckchen mit Badesalz gezogen und mich sehr darüber gefreut.

Nun ein paar Worte zu meiner Torte: Unter dem Fondant steckt wieder mal eine Nusstorte mit Schokocreme und Ribiselmarmelade (sprich Johannisbeerkonfitüre). Ausgestochen wurden die Sterne mit einem Sternenausstecher bereits einige Tage zuvor, damit diese auch schön trocken wurden und somit auch auf die Torte gestellt werden konnten. Bepudert habe ich diese überdies mit etwas silbernem Glitter gemischt mit weißer Puderfarbe. Den Schneemann und den Baum habe ich auch bereits vor einiger Zeit modelliert.



Und ein kleiner Vorgeschmack für morgen: Vorgestern gab es noch eine Torte und zwar für meine kleine Nichte. Sie wurde 3 und ist ein riesiger Fan eines kleinen, gelben Bären - und da ich seit Wochen bereits am Modellieren von diesem und seinen Freunden sitze, war es etwas ruhig hier.... Doch mehr dazu morgen ;-)

Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen 1. Adventsonntag. Genießt die Zeit mit euren Lieben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen