Samstag, 8. März 2014

Mein süßes Täschchen

Am Donnerstag habe ich erneut einen Kurs bei Marianne Daubner von der Zuckerwelt besucht. Der Kurs, welcher über die Kuchenwelt angeboten wurde, beschäftigte sich mit einem der Lieblingsaccessoires von uns Frauen: Taschen.

Sieben Teilnehmerinnen kreierten unter der Obhut von Marianne wundervolle, süße Täschchen. Alle sahen völlig unterschiedlich aus - von giftgelb über himmelblau bis dunkelbraun,  rund oder eckig, hoch und schmal oder niedrig und breiter - eine war schöner als die andere.

Meine Tasche will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Die Farbe ist schwer definierbar, irgendwie lila - leider habe ich im Dunkeln kein so tolles Foto geschafft und nun ist sie auf einer Seite etwas faltig geworden - doch welche Tasche ist schon ganz glatt ;-)







Angeschnitten wurde sie bis dato noch nicht, denn ich esse in der Fastenzeit nichts Süßes, meine Schwester kann solch eine Torte nie anschneiden und meine Mutter hat es auch noch nicht geschafft, das Messer anzusetzen. Mal schauen, wer morgen den ersten Schnitt wagt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen