Samstag, 31. Mai 2014

Tante Hedwigs 90er

Vor etwa zwei Wochen wurde meine Großtante 90 Jahre alt. Zuerst wollte ich eine Torte mit Blumen und einer Masche machen, doch als ich mit der Tortendeko begann, dachte ich: Nur Blümchen und Schleife, das ist doch fad. Was war Tante Hedwigs Lieblingsbeschäftigung? Handarbeiten. Sie hat immer gestickt, genäht etc. Daher habe ich meine neuen Knopfmoulds gesucht und zig Knöpfe in unterschiedlichen Blautönen gemacht.

Die Nusstorte mit Schokocreme (welche dieses Mal meine Mama gemacht hat) habe ich mit gelbem Rollfondant überzogen. Danach kamen die blauen Knöpfe sowie einige "Nähte" und Bänder auf die Torte.

Dann fehlt noch etwas - ein Farbklecks. Somit wurde eine rote Ribbon Rose mit einigen Blättern hinauf gesetzt.





Motivtorten kann man sehr individuell gestalten und dadurch sehr persönliche Geschenke herstellen. Das finde ich immer wieder toll, da dadurch Hobbies, Berufe oder Eigenschaften von Personen dargestellt werden können. Dies wollte ich auch mit dieser Torte umsetzen. Und sie hat ihr sehr gut gefallen.

LG,
Dani


Kommentare:

  1. wow!! das war aber eine Piddelarbeit, soviel Knöpfe zu formen! Sieht sehr gut aus!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja, das war es. Aber hat Spaß gemacht. Danke für dein Lob. LG, Dani

    AntwortenLöschen