Dienstag, 22. Juli 2014

Die Kuchenmesse in Wels

Heute stelle ich euch mal keine Torte vor - und auch kein Tutorial oder Buch. Nein, heute will ich meine Vorfreude mit euch teilen. Den: Nur noch 269 Tage und die erste Kuchenmesse findet in Wels statt.


Derzeit gibt es ja in Österreich noch keine einzige Tortenmesse. Daher war es dringend an der Zeit, dies zu ändern - so dachte wohl Natalie Gojer, die Projektleiterin, und stellt daher gemeinsam mit der Messe Wels diese Messe für Motivtortenfans auf die Beine.

Das Interesse ist bereits jetzt riesig. Auf Facebook gab es innerhalb weniger Stunden mehr als 1.000 Likes der Seite "Die Kuchenmesse 2015". Kein Wunder, bei diesem tollen Angebot: Neben einem Tortenwettbewerb gibt es natürlich auch Einkaufsmöglichkeiten sowie erstmals ein Treffen mit Foodbloggern. Außerdem können die Kenntnisse verbessert werden - einerseits bei Live-Vorführungen, andererseits auch bei Workshops und Präsentationen von internationalen Gästen. Lassen wir uns überraschen - diese Veranstaltung wird sicher toll. Ich freue mich jedenfalls schon jetzt sehr.

Und außerdem: Wels ist wie geschaffen für solch eine Veranstaltung - perfekte Lage und perfekte Infrastruktur. Und ich hoffe mal, dass die Messe in der völlig neuen Messehalle 21 stattfinden wird, die derzeit noch im Bau ist. Nach Fertigstellung dieser Halle verfügt die Messe Wels über die größten Hallenflächen aller österreichischen Messegesellschaften.

Erst vor wenigen Jahren wurde die Messehalle 20 mit mehr als 15.000 m² Ausstellungsfläche errichtet, diese neue, derzeit in Bau befindliche Halle wird etwa 10.000 m² Ausstellungsfläche plus mehrere tausend Quadratmeter Infrastrukturfläche bieten.

Da ich diese Riesenbaustelle vor wenigen Wochen besuchen durfte - und von den Dimensionen schlichtweg begeistert war - möchte ich euch ein paar Fotos dieser 21,5 Mio-Euro-Baustelle zeigen. Mittlerweile ist bereits ein Dach auf der Halle.




Freut ihr euch auch schon auf diese Messe?

LG,
Dani


1 Kommentar:

  1. mann, ich freu mich riesig... ein hoch auf Natalie und ihre Kuchenwelt.at ..
    PEEEEEEERFEEEEEEEEEEEEEKT!!!!!

    AntwortenLöschen